Vorteile der EURONORD
Premium-Mitgliedschaft entdecken

Mit EURONORD Inkasso reduzieren Sie Ihre Außenstände um ein Vielfaches.

Unsere Leistungen kosten Sie nichts.*

Profitieren Sie durch unser K├Ânnen als Ihr Partner!

Setzen Sie auf Qualit├Ąt und Erfolg.

  • 100% Auszahlung bei Erfolg*
  • Keine Vorauszahlungen
  • Keine Kosten bei Nichterfolg*
  • Wir arbeiten auf eigenes Risiko!
  • Keine Auslagenpauschale
  • Keine Grundgeb├╝hr

Konditionen bei Erfolg

  • Sie bekommen 100 % Ihrer Forderung ausgezahlt.
  • Wir stellen Ihnen keine Geb├╝hren oder Auslagen┬áin Rechnung.*

Konditionen bei Teilerfolg

  • Wir verrechnen entstandene Kosten gem. ┬ž367 BGB und zahlen weitere Fremdgelder zu 100% an Sie aus
  • Wir stellen Ihnen keine weiteren Geb├╝hren oder Auslagen in Rechnung.*

Konditionen bei Nichterfolg

  • Sie erhalten keinen Betrag ausgezahlt, da Ihr Schuldner die Zahlung verweigert hat.
  • Wir stellen Ihnen keine Geb├╝hren oder Auslagen┬áin Rechnung.*

Konditionen bei Ratenzahlung

  • Nach Abzug der Kosten erhalten Sie jede Rate zu 100 % ausgezahlt.
  • Wir stellen Ihnen keine weiteren Geb├╝hren oder Auslagen in Rechnung.*

Wir betreuen Mandanten aus unterschiedlichsten Branchen europaweit!

Die┬áKonditionen von EURONORD Inkasso┬ágelten f├╝r Deutschland, ├ľsterreich und die Schweiz. Wir berechnen Ihrem Schuldner eine Geb├╝hr in Anlehnung an das Rechtsanwaltsverg├╝tungsgesetz (RVG), die wir Ihnen nicht weiterbelasten.*

Online Dienstleister
Med Inkasso
Onlineshops
andere Branchen

*Die Bearbeitung von Forderungen im vorgerichtlichen Inkasso ist f├╝r unsere Mandanten grunds├Ątzlich kostenfrei. Die dem Rechtsanwaltsverg├╝tungsgesetz -RVG- angelehnten Geb├╝hren werden von uns direkt gegen├╝ber dem Schuldner geltend gemacht. Die ├╝berwiesenen Betr├Ąge werden aufgeteilt (Ihre Forderungen + unsere Geb├╝hren). Wir ├╝berweisen Ihre Forderung, wir behalten unsere Geb├╝hren. F├╝hrt unser mehrstufiges vorgerichtliches Inkassoverfahren wider Erwarten nicht zu Erfolg, stellen wir Ihnen keine Geb├╝hren in Rechnung. Wir handeln auf eigenes Risiko.┬áNur wenn seitens des Mandanten die Bearbeitung einer Forderung abgebrochen wird, berechnen wir diesem die entstandenen Geb├╝hren.
Wenn einmal das gerichtliche Mahnverfahren notwendig ist und Sie entschieden haben diesen Weg zu gehen, entstehen gerichtliche und gegebenenfalls anwaltliche Geb├╝hren. Wir werden in diesem Fall die vorgerichtlichen Inkassogeb├╝hren Ihnen gegen├╝ber abrechnen, sodass die Leistungen in diesem Fall nicht mehr kostenfrei sind. Die Kosten sind jedoch grunds├Ątzlich als Verzugsschaden vom Schuldner zu erstatten. N├Ąheres entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen.